BVK: Frau Thies, was ist das Besondere an die Kampfkunstschule Münster?

Jasmina Thies: Die Kampfkunstschule Münster bietet ein Programm, das an das Alter der Kinder angepasst ist. Unser Team hat sich zusammengesetzt und hat die Bedürfnisse und Eigenschaften jeder Altersgruppe herausgefiltert und hat sich ein Programm überlegt, das genau diese Bedürfnisse anspricht. Ebenfalls sehr wichtig für die Schule ist unser Team bestehend aus Sozialwissenschaftler, Pädagogen, ausgebildeten Lehrern und Kommunikationswissenschaftlern. Diese Zusammensetzung macht uns einzigartig. 

BVK: Warum sollte man sich für die Kampfkunstschule Münster entscheiden? 

Jasmina Thies: Weil wir lieben, was wir tun. Wir legen viel Wert auf eine persönliche und individuelle Betreuung. Uns ist es wichtig, dass jeder seine Ziele erreicht, nämlich das schafft, wofür er zu uns gekommen ist. Wir gehen mit den Kindern liebevoll um und haben eine warme Atmosphäre. Wir sind der sauberste Ort in Münster und unsere Mitglieder bekommen zu 100% unsere Aufmerksamkeit. Das ist ein Konzept, das sehr viele Jahre entwickelt worden ist und wir sind stolz auf das Ergebnis.