Experte für Selbstverteidigung in Augsburg

 

BVK: Marc Deine Akademie hat sich als Experte für Selbstverteidigung und Kampfsport in Augsburg positioniert. Kannst Du mir mehr über Deine Akademien erzählen?

Marc: Hallo Lance, gerne doch. Wir unterrichten in unseren Akademien reine Selbstverteidigung, so dass sich unsere Mitglieder gegen alltägliche Situationen durch Deeskalation behaupten können. Sollte dies jedoch nicht zum positiven Erfolg führen, so können sich unsere Mitglieder auf effektive Mittel zur Selbstverteidigung berufen.

 

In unserer Selbstverteidigung Akademien haben wir klar definierte Altersstrukturen. Bei den Kindern beginnen wir ab 3 Jahren bis hin zu den Erwachsenen.

Ob bei den Kindern oder Erwachsenen, werden immer altersgerechte Rollenspiele geübt. So hat z.B. ein Kindergartenkind eher mit dem weggenommenen Spielzeug durch ein anderes Kind zu tun und ein Jugendlicher eher mit Mobbing bis hin zur Erpressung.

Unser wichtigster Baustein, der uns am Herzen liegt, ist die Wertevermittlung bei unseren Kindern & Teens. Dafür nehmen wir uns auch extra Zeit, welche wir in den Kleingruppen auch extra eingerichtet haben.

Bei den Kindern Gruppen wird vorrangig Deeskalation und deren Taktiken unterrichtet. Zudem kommt die Schulung der Motorik und Koordination nicht zu kurz. Zusätzlich werden die kindgerechten und umsetzbaren Techniken gelehrt. 

 

Unsere Programme passen sich stets der Anforderungen in unserer heutigen Zeit an. Wie z.B. gegen intensives schubsen, Angriffen durch mehrere Angreifer bis hin zu Bedrohung durch Messern.

Wir greifen auf einen Wissensfundus von über 40 Jahren spezialisierter Forschung zurück, welche durch vielzählige Fachleuten untermauert werden. 

 

Wir arbeiten Hand in Hand mit den Kindern, ihren Eltern und den Kindergärten/Schulen zusammen, damit unsere Kinder erfolgreich und gestärkt durchs Leben gehen können.